Loading…

Das PLAY – CREATIVE GAMING FESTIVAL lud vom 5. bis 13. November 2021 ein, online, hybrid und vor Ort die Kultur digitaler Spiele zu feiern. In Workshops, Ausstellungen, Shows, Gesprächsrunden und Talks standen erstmals ganze neun Tage lang das Mitmachen, Diskutieren, Programmieren, Entdecken und natürlich das Spielen auf dem Programm. Das Publikum entschied dabei selbst, wie es das Festival besuchen wollte: Stream, virtuelle Festival Location oder digitale Spielewelten – PLAY21 bot diverse Einstiegsmöglichkeiten.

Unter dem Motto RESTART TOGETHER! richtete das Festival in diesem Jahr den Blick auf Vergangenes und Zukünftiges, auf Isolation und Vergemeinschaftung, auf Nähe und Distanz. PLAY21 beschäftigte sich mit der Rolle von Games in der (post-)pandemischen Gesellschaft und mit den Fragen, wie Spiele uns in einer globalen Krise zusammenbringen, Hoffnung spenden, zu alternativen Orten der Begegnung werden und wie die Spielekultur sich nach und durch Corona verändern wird.
Back To Schedule
Saturday, November 13 • 10:00 - 17:00
Vor Ort Ausstellung

Sign up or log in to save this to your schedule, view media, leave feedback and see who's attending!

In der Ausstellung zum Festivalthema „Restart Together!” dreht sich alles um das gemeinsame Erleben von Momenten des Neustarts – Eine Situation, die man in Spielen vielfältig erlebt. So ist inhaltlich oft die Apokalypse überstanden und ein „Was nun?” steht im Raum: Alles wegwerfen oder neu aufbauen, den alten Regeln folgen oder eigene Wege gehen? Was passiert, wenn Spielwelten von mehreren Spielenden gestaltet werden können? Die ausgewählten Werke beleuchten diese Fragen und suchen die Diskussion, inwieweit sie Ansätze für unsere Gesellschaft bieten.

Ergänzend zur virtuellen Ausstellung im PLAYvalley, der digitalen Festival-Location von PLAY21, stehen auch vor Ort ausgewählte Werke aus sieben Ländern sowie die Nominierten der Creative Gaming Awards im 2. OG der Europa Passage bereit. Zusammen können Rennwagen im Boxenstopp versorgt, Einbrüche im Dunkeln begangen und Zuglinien durchs Land verlegt werden. Schach 2 feiert in der Turbo-Version Premiere, Mauszeiger verstecken sich in Zoom und Löcher bilden Brücken in die virtuelle Welt.

Die Hygiene- und Schutzbestimmungen können in den FAQs auf unserer Website nachgelesen werden.

----------------------------------------------

The exhibition on the festival theme "Restart Together!" is all about experiencing moments of restarting together - a situation that is experienced in many ways in games.
In terms of story content, for example, the apocalypse has been mastered and a "What now?" is in the air: discard everything or rebuild, follow the old rules or go your own way? What happens when game worlds can be designed by several players? The selected works shed light on these questions and seek discussion on the extent to which they offer approaches for our society.

In addition to the virtual exhibition in PLAYvalley, the digital festival location of PLAY21, selected works from seven countries as well as the nominees of the Creative Gaming Awards will also be available on site on the 2nd floor of the Europa Passage. Together, you can supply racing cars in pit stops, commit burglaries in the dark, and lay train lines across the country. Chess 2 celebrates its premiere as a turbo version, mouse pointers hide in zooms and holes form bridges into the virtual world.

Hygiene and protection regulations can be found in the FAQs on our website.


Saturday November 13, 2021 10:00 - 17:00 CET
Europa Passage Hamburg (2. OG – Food Sky)

Attendees (1)